Foto-Software aus der Praxis für die Praxis - Windows-Wireless-Tethering-Shooting-Tool mit Ordnerüberwachungs- und Viewer-Funktion

Zielgruppe des Fast-WFT-Monitors

... sind Fotografen, die bei einer WLan-Übertragung von der Kamera das aufgenommene Bild unter Windows möglichst schnell auf dem externen Kontroll- bzw. Präsentations-Bildschirm darstellen möchten.

Wenn der Workflow es zulässt, dass nur das JPG-Bild per Funk übertragen werden kann und die RAW-Datei ausschließlich in der Kamera gespeichert wird, sind sehr schnelle Übertragungen möglich. Diese Option unterstützen bspw. die nachfolgenden Canon und Nikon Transmitter/Kamera-Kombinationen im FTP-Übertragungsmodus:

  • WFT-E1 mit EOS 20D, 30D, 40D, 5D, 1D Mark II, 1 Ds Mark II
  • WFT-E2 / WFT-E2 II mit EOS-1D Mark IV, EOS-1D Mark III, EOS-1Ds Mark III
  • WFT-E3 mit EOS 50D
  • WFT-E4 / WFT-E4 II mit EOS 5D Mark II
  • WFT-E5 mit EOS 7D
  • WT-2 mit D2X, D2Hs
  • WT-3 mit D200
  • WT-4 mit D3, D3s, D3x, D300, D300s, D700

Das Fast-WFT-Monitor-Tool ist auch mit anderen Kamera/Transmitter-Kombinationen kompatibel. Wenn dabei ggf. die RAW-Dateien mit übertragen werden, werden diese vom Tool ignoriert. Bspw.

  • Eye-Fi Pro X2 mit EOS 1Ds Mark III

Der 'gefühlte' Geschwindigkeitsvorteil mit der Eye-Fi-Karte liegt hier bei dem Faktor 2. Details zum Testszenario

Warum ist der Fast-WFT-Monitor deutlich schneller als andere Tools?

Der primäre Prozess des Tools überwacht den Ziel-Ordner - bis zu 10 Mal pro Sekunde wird geprüft, ob eine neue JPG-Datei im überwachten Ordner erzeugt wird und mit der gleichen Frequenz wird geprüft, ob die Datei vollständig übertragen wurde. Danach wird sie ohne Verzögerung angezeigt und die Prüfung auf neu eintreffende Dateien wird unmittelbar fortgesetzt.

Die anderen Ansätze sind ein längerer Prüfintervall, das Verlassen auf Meldungen der Dienste des Betriebssystems oder fehlende Ressourcen wegen anderen primären Funktionen.

Verarbeitungsschritte zwischen der Auslösung und der Anzeige auf dem Monitor

WFT

Vor der Auslösung wurde der Auslöser halb gedrückt und beim Leuchten der Bereitschaftsanzeige des Transmitters ausgelöst. Details zur Testumgebung sind am Ende der Seite.

WFT Auslösung
WFT Anzeige auf dem Monitor
Latenz Die Zeit von der Auslösung bis zum Beginn des Schreibens der Datei auf der Festplatte des Empfängersystems.
Übertragung Die Zeit der Übertragung und des Speicherns der Datei auf der Festplatte des Empfängersystems.
Prüfung Ob die Datei vollständig übertragen wurde und geöffnet werden kann.
Verarbeitung Bildverarbeitung im Tool. 

 

Die S1- bzw. S2-Auflösung der 5D MK II muss selbst bei einem riesigen WQXGA-Monitor (2.560 x 1.600 Pixel) herunter skaliert werden und ist aus meiner Sicht für eine Schärfebeurteilung ausreichend. Die Verarbeitungszeiten (in Sekunden) für höhere Qualitätsstufen sind in der nachfolgenden Tabelle dokumentiert.

Qualität Größe Auflösung Latenz Übertragung Prüfung Verarbeitung Gesamt
S1 1,0 MB 2.784 x 1.856 1,05 0,53 0,05 0,37 2,00
S2 2,1 MB 2.784 x 1.856 1,05 0,82 0,05 0,42 2,34
M1 1,9 MB 4.080 x 2.720 1,05 0,71 0,05 0,69 2,50
M2 3,6 MB 4.080 x 2.720 1,05 1,30 0,05 0,71 3,11
L1 3,0 MB 5.616 x 3.744 1,05 1,13 0,05 1,14 3,37
L2 6,1 MB 5.616 x 3.744 1,05 1,92 0,05 1,23 4,25

 

Hard- u. Software-Umgebung bei den gemessenen Zeitwerten:
EOS 5D MKII [Firmware-Version 2.0.7] mit WFT-E4II
S-Auflösung JPG (2.784*1.856 Pixel = 5,1 MegaPixel, ca. 800 KB - 1 MB ) zur Funkübertragung, die RAW-Datei wurde in der Kamera gespeichert
54 MBit Linksys WAP2000 Access-Point mit aktivierter WPA2-Verschlüsselung 802.11g
IBM T43-Notebook (Single-Core-CPU 2 GHz mit 1 GB RAM)
Windows 7 32-Bit mit MS-FTP-Server

 

wireless tethered shooting, WFT-E2 II, WFT-E4 II, WFT-E5, WFT-E2 IIA, WFT-E4 IIA, WFT-E5A, Canon 5D MKII, WFT-E2, WFT-E3A, Wireless Transmitter, FTP, WFT-E1, WFT-E5B, WFT-E1A, WT-1, WT-2, WT-4, WFT-E3, WFT-E4, Wt-4A, tethered, Funk, kabellos, tethering, wireless, wireless file transmitter, jpg, FTP, shooting, Wi-Fi, Funkübertragung, fotografieren, Funk-Modul, Kamera, Histogramm, überbelichtungswarnung, Unterbelichtungswarnung, Belichtungswarnung, Eye-Fi Pro X2, EOS-1Ds Mark III, EOS-1D Mark III, EOS-1D Mark IV, FTP-Server, Vergleich, Test

 

weitere Foto-Software:

RAWCleaner 2
Windows-Freeware-Tool zum Aussortieren nicht benötigter RAW-Dateien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

bis zu 4x schneller